Wählen Sie Ihre Sprache:  Español  |  English  |  Deutsch  |  Nederlands  |  Français

Die Scooby Farm

Bullen...keine Kühe...

Oder besser gesagt, Zebus ! Diese zwei Vertreter ihrer Art trafen hier ein nachdem der Zoo, den United Parks in der Nähe von Medina betrieben hat, geschlossen wurde. Scooby übernahm alle domestizierten Tiere während die Wildtiere anderweitig unterkamen. Die Parkleitung prahlte damit, dass kein Tier getötet werden musste, doch eigentlich war alles was sie taten, die Tiere so schnell wie möglich loszuwerden. Kein Mensch interessierte sich später dafür was aus den Tieren geworden ist oder wie es ihnen bei uns geht.

Nun zu guter Letzt sind sie bei uns gelandet und mir kommt in den Sinn, dass wir immer noch Namen für sie finden müssen. Die Zebus sind immer noch sehr scheu, aber mit der Unterstützung von Apfelleckerchen konnte ich sie etwas näher locken und sie verlieren etwas ihre Angst vor den Menschen. Seltsamerweise hat eines der beiden eine gebrochene Nase, die etwas nach rechts zeigt. Es hatte wohl früher einmal einen Unfall...

Auf jeden Falls sind sie jetzt bei uns, und wie ihr wisst, werden sie bis an ihr Lebensende bei uns bleiben. Nochmal zwei Lebewesen, die auf Eure Großzügigkeit angewiesen sind ! Jeder noch so kleine Beitrag, den ihr für Ihren Lebensunterhalt beitragen könnte, ist hoch willkommen – Danke!

Herzliche Grüße

Fermín

<< SCOOBY FARM

Available Dogs Scooby Farm